Emotionale Kompetenz ist die Fähigkeit, mit eigenen und fremden Emotionen und Gefühlen umgehen zu können.

Die emotionale Kompetenz baut auf vier Kernfähigkeiten auf (siehe Maria und Heinrich von Salisch: „Emotionale Kompetenz entwickeln“. 2002)

  1. die eigene emotionale Befindlichkeit wahrnehmen, belastende Emotionen erkennen, verstehen, erklären und handhaben
  2. Mitgefühl für Mitmenschen entwickeln (Empathiefähigkeit), kommunikativ mit den Gefühlen anderer respektvoll und verantwortungsvoll verhalten und abgrenzen
  3. befriedigende zwischenmenschliche Beziehungen privat und beruflich eingehen
  4. konstruktiven Umgang mit Konflikten und Stress