Im Online-Workshop nutzen die Teilnehmer und ihr Workshopleiter das Internet bzw. die IKT die Möglichkeiten als Seminarraum. Hier beschäftigen sie sich während eines festgelegten Zeitraums (z.B. 14 Tage) mit dem Workshopthema.Die Lern- und Übungsmaterialien zum Workshop können Sie einfach und bequem auf Ihren PC herunterladen und dann in Ruhe lesen, ausdrucken und bearbeiten.Sie erhalten Informationen, Tipps, Aufgaben und Übungen, die Sie individuell verwerten und bearbeiten können. Ihre Ergebnisse besprechen Sie dann mit den anderen. So können Sie sich frei mit dem Workshopleiter und den anderen Teilnehmern austauschen und gemeinsam zu weiterführenden Ergebnissen kommen.Ihr Workshopleiter begleitet Sie während des Workshops persönlich und damit zielgenau. Er geht zeitversetzt auf Ihre Fragen und Übungsergebnisse ein. Sie müssen also nicht zu einer bestimmten Zeit online sein und können immer dann mitarbeiten, lesen und antworten, wenn Sie Zeit haben. Denn es gibt keine festen Seminartermine.Der gesamte Ablauf und Aufbau des Online-Workshops ist so klar und einfach strukturiert, dass Sie auch als Nicht-Experte gut zurecht kommen.Jeder Teilnehmer, der online ist, kann sich mit den anderen Teilnehmern und dem Seminarleiter unabhängig von Zeit und Ort über verschiedene Themen austauschen, konkrete Fragestellungen oder thematische Grenzgebiete ansprechen oder auch einfach geschäftliche und private Kontakte knüpfen und festigen.Die Möglichkeiten des Internet bieten Ihnen einen lebendigen und gleichzeitig flexiblen Austausch.