Der Pressekodex

Der Pressekodex Der Pressekodex (eigentlich: Publizistische Grundsätze) ist eine Sammlung journalistisch-ethischer Grundregeln, die der Deutsche Presserat 1973 vorgelegt hat. (Wikipedia) Es ist eine Art freiwillige Selbstzensur der deutschen Journalisten. Der Pressekodex enthält 16 Ziffern, die Maßstäbe hinsichtlich der Berichterstattung und des journalistischen Verhaltens festlegen. Mit soll die Wahrung der Berufsethik sichergestellt werden. Wichtige Grundsätze sind […]

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.