Die Technisierung unseres Lebens ist enorm voran geschritten.

Ob das immer gut war? Ob das unser Leben wirklich voran brachte? Ob es wirklich ein Fortschritt ist?

Als Kinder der 1950er, 1960er oder 1970er Jahren ist es heute rückblickend kaum zu glauben, daß wir so lange überleben konnten!

Hier sind 13 Dinge, die wir damals einfach nicht kannten und von denen wir auch keine Vorstellung hatten.

1) kein Fernseher (nur Radio, oder später nur 2 Sender im Fernseher am Abend bis Mitternacht),

zaptalk_2

Álvaro Carrilho via Compfight

2) keine CD´s und DVD´s (dafür gab es LPs (Longplay), die man wegen Kratzern vorsichtig behandeln mußte),

<iframe  marginwidth="0" marginheight="0" width="120" height="240" border="0" frameborder="0" st

vinylmeister via Compfight

 

3) Kein Handy, Smartphone, iPhone (viele hatten gar kein Telefon, es gab die öffentlichen Münz-Telefonzellen im Freien),

1qm Telefonzelle

Wolfram Zimmer via Compfight

4) keine Spielekonsolen (wir spielten gemeinsam Karten wie Romè oder Skat oder andere Gesellschafts-Spiele)

Skat

Creative Commons License Stefan via Compfight

 

5) keinen PC (wir mußten noch im Kopf rechen können; kennt jemand noch den „Rechschieber“, mit dem wir kompliziertere Operationen rechneten?)

DDR Rechenschieber Vorderseite

Thomas Schubert via Compfight

6) keine Digitalkameras (Maximal 36 Bilder pro Kassette, Fotos waren teuer, sie mußten im Fotolabor in der Dunkelkammer per Hand entwickelt werden)

das erste Fotolabor - später eigenes Labor für die Diss, dann Labor am Gymn Olching eingerichtet

Michael Dr Gumtau via Compfight

 

7) keine mp3- Player (wir hatten das „Kofferradio“ – mit 6 schweren Batterien – im Arm)

STERN Elite 2000

schulle54 via Compfight

 

8) kein Internet (wir gingen in die Bibliothek oder kauften Bücher und lasen darin)

Jacob und Wilhelm Grimm Centrum / HU Berlin
Andreas Levers via Compfight

9) kein Google (wir hatten die 30 Bände „Meyers Lexikon“ oder die Brockhaus-Enzyklopädie im Regal, in der Telefonzelle lag ein dickes Telefonbuch der Stadt)

Books

Butz.2013 via Compfight

10) kein Wikipedia (wir mußten noch zur Schule in spezielle Gebäude gehen, um uns Wissen anzueignen)

ofl_1987 SSD_0027.jpg

Oliver Flöricke via Compfight

 11) kein Facebook (wir trafen uns noch mit Freunden draußen im Freien, und das waren nur wenige echte Freunde),

_HGH5282

gholzer via Compfight

 

 12) kein Twitter (Es gab natürlich auch Gerüchte, die von Mund zu Ohr persönlich vermittelt wurden)

VIP - Party

Rudolf Schuba via Compfight

13) kein Blog im Internet (wir schrieben noch unsere intimen Angelegenheiten in geheime Tagebücher per Hand und mit einem Füllfederhalter, und nur während der Pubertät, dann nicht mehr)

Notizbuch in eigenem Stoff

Stoff Schmiede via Compfight